Corporate Governance

Entsprechenserklärung der TRIPLAN AG

Corporate Governance ist für unser Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Kapitalmarktkommunikation. Wir begrüßen die Schaffung des Corporate Governance Kodex und seine Verankerung im § 161 Aktiengesetz. Wir weisen darauf hin, dass die TRIPLAN AG dem Kodex nicht in allen Punkten entsprechen kann. Als standardisiertes Dokument unterscheidet der Corporate Governance Kodex nicht zwischen der Unternehmensgröße und der internationalen Ausrichtung. Es ergeben sich somit Punkte, die ein Small- und Mid-Cap-Unternehmen nicht zwangsläufig erfüllen kann. Hieraus entstehen dann oftmals die Abweichungen, die das Unternehmen erläutern muss.

Wir bitten Sie, die Erklärungen für unsere Abweichung sorgfältig zu lesen. Bei Fragen zum Corporate Governance Kodex stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Corporate Governance Kodex

Die aktuelle Entsprechenserklärung der TRIPLAN AG und die der vergangenen Jahre können Sie über das obige Pulldown-Menü auswählen.

Aufgrund des Segmentwechsels 2010 in den Entry Standard entfällt für die Gesellschaft diese Verpflichtung zum Corporate Governance Kodex. Wir wollen den Corporate Governance Kodex intern aber weiterhin mit der gewohnten Sorgfalt und Verantwortung anwenden.